Das Netzwerk voller Möglichkeiten.

Verkehr & Tourismus

Trier liegt verkehrsgünstig in zentraleuropäischer Lage - und ist auf allen Wegen gut zu erreichen. Mehrere internationale Flughäfen befinden sich in einer Distanz von 40-80 Fahrminuten (u. a. Luxemburg, Saarbrücken, Frankfurt-Hahn).

 

Moderne Kunst vor historischen Kulissen - einer der Höhepunkte eines breitgestreuten Kulturangebotes, geschätzt von Einheimischen wie von zahlreichen Touristen.

 

 

  • Gute Verkehrsinfrastruktur
  • Schnelle Erreichbarkeit der Flughäfen in Luxemburg, Frankfurt-Hahn/Hunsrück und Saarbrücken
  • Top-Autobahnanbindung: die Entfernung zur nächstgelegenen Autobahn liegt in Trier bei 5-10 min.
  • Grenznähe zu Luxemburg und damit zu den EU-Institutionen
  • Einzigartige römische Geschichte, erlebbar in den Trierer Museen und den zahlreichen historischen Baudenkmälern, z. B. dem UNESCO-Weltkulturerbe „Porta Nigra“ und weiteren Welterbestätten
  • Aktive Kulturzentren 
  • Das Stadttheater und weitere kulturelle Einrichtungen wie die Tuchfabrik bereichern das Kulturleben – wie auch das Moselmusikfestival und das Eifelliteraturfestival als überregional bekannte jährliche Events
  • Die Stadt Trier ist eines der attraktivsten Reiseziele in Rheinland-Pfalz
  • Vielfältige Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten

 

 

http://www.trier.de
http://www.trier-info.de/

nach oben