Das Netzwerk voller Möglichkeiten.

Schwerpunkt: Marketing

Die Kompetenzen der Akteure im Gesundheitswesen werden mit den Stärken der Stadt Trier und der Region zusammengeführt und nach außen kommuniziert, um die Attraktivität des Gesundheitsstandortes bekannter zu machen. Das Europäische Forum für Gesundheitswirtschaft als Netzwerk der Trierer Krankenhäuser und weiterer Partner in der Gesundheitswirtschaft unterstützt und begleitet die Fachkräftesicherung und Personalförderung am Standort Trier und in den Trierer Krankenhäusern in einer Vermittlerfunktion. Es fördert, koordiniert und organisiert im Verbund vielfältige Maßnahmen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die Marketingaktivitäten des EFG wirken unterstützend, um möglichst viele Menschen auf das breit gefächerte Angebot der Gesundheitswirtschaft vor Ort aufmerksam zu machen. Erreicht werden soll dies u. a. durch Messepräsenzen und Projektvorstellungen (u. a. Gesundheits- und Fitnessmesse Trier-Luxemburg 2011, Branchenmonitoring Gesundheitsfachberufe Rheinland-Pfalz 2012, Operation Karriere 2014), Bewerbung von Fachveranstaltungen für die Mitarbeiter der Trierer Krankenhäuser und für externe Teilnehmer und nicht zuletzt durch den Internetauftritt, auf dem Interessierte einen ersten Überblick erhalten können.

Allgemeine Informationen über das EFG: Imagefolder siehe Downloads

 

 

Messepräsenz EFG, "Operation Karriere", Frankfurt a. M.
nach oben