Das Netzwerk voller Möglichkeiten.

Schwerpunkt: Akademische und nichtakademische Fort- und Weiterbildung

Über das Europäische Forum für Gesundheitswirtschaft werden vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote geplant, organisiert und umgesetzt. Die Krankenhausmitarbeiter im ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Bereich profitieren von der trägerübergreifenden Zusammenarbeit, die es erlaubt, Veranstaltungen zu synchronisieren, Lücken im jeweiligen Angebot zu schließen und nicht zuletzt den fachlichen Austausch zu fördern, der zu neuen Erkenntnissen und Ideen führt und damit einen attraktiven Rahmen für die beruflichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten aller Mitarbeiter bietet.

Allen Veranstaltungen folgt eine Evaluation mittels Fragebogen mit dem Ziel, Kenntnisse über weiteren Bedarf oder Wünsche der Teilnehmer zu erfassen, das EFG-Angebot entsprechend auszubauen und zu optimieren.

Teilprojekte

Fachsymposien und Kongresse

 

  • Fachsymposium Organspende/Organtransplantation (31.05.2013, Programm siehe Downloads)
  • 1. Trierer Intensivpflegetag (21.11.2013, Programm siehe Downloads)
  • Demenztage Trier 2014 (19.-20.09.2014, Programm siehe Downloads)
  • 2. Trierer Intensivpflegetag (15.09.2015, Programm siehe Downloads)
  • Gesund bleiben am Arbeitsplatz (2016, Vorankündigung siehe Downloads)

 


Vorträge und Seminare

 

  • Gemeinsames Fort- und Weiterbildungsprogramm 2015 der Trierer Krankenhäuser unter dem Dach des EFG
  • Curriculum für den Allgemeinen Teil der fachärztlichen Weiterbildung (Laufzeit: 01.01.2014 – 31.12.2015, Programm siehe Downloads)
  • Curriculum für den Allgemeinen Teil der fachärztlichen Weiterbildung (Laufzeit: 01.01.2016– 31.12.2017, Programm siehe Downloads)
nach oben